Elektronisches Waffenhandelsbuch MS 2020
 


Was kann das Waffenhandelsbuch 2020 im Einzelnen? 

Das Waffenhandelsbuch MS 2020 wird in einer selbstablaufenden Installation auf Ihrem PC installiert. 

Im Waffenhandelsbuch MS 2020 werden keine Daten auf einer Cloud (im Internet) oder auf einem Fremdcomputer gespeichert! Sie entscheiden über alle Daten selbst. Die Daten sind sicher und nach aktuellen Standards verschlüsselt.



Die Installation ist auch mit geringen PC Kenntnissen problemlos möglich.

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend.  Sie bedarf keiner langen Lernphase oder Einarbeitung. 

Durch den Einsatz des Programmes ergeben sich viele Vorteile im Vergleich zur bisherigen Arbeitsweise. 


Das Waffenhandelsbuch MS 2020 erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen, inklusive der NRW II - Schnittstelle. Die vorgeschriebenen Meldungen an das NWR (Nationales Waffenregister) sowie alle erforderlichen Behördenmeldungen werden automatisch erstellt und übermittelt.

Der X-Waffe-Standard wird unterstützt.

Die integrierte Stammdatenverwaltung  ermöglicht die professionelle Pflege und Verwaltung von Kunden-, Lieferanten- und Herstellerinformationen.

Das Waffenhandelsbuch MS 2020 unterstützt alle Standardabläufe und viele Sonderfälle.

Es bietet eine übersichtliche Dokumentation und Lagerverwaltung sowie den Druck von Berichten, Übersichten  und Abschlüssen etc. als PDF Datei. Die Ausgabe aller Daten, ist somit auf Wunsch, auch in Papierform (PDF) möglich.

Bei Bedarf können verschiedene Nutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten angelegt werden.

Es ist auch für getrennt geführte Waffenhandelsbücher einer Handelsgemeinschaft einsatzfähig.

Das Waffenhandelsbuch MS 2020 erstellt automatisch alle benötigten Dokumente für Ankauf, Verkauf, Überlassungen und weitere.